Limitierte Yamaha YART Sonderserie

 

YART Sonderserie der Yamaha R1 im Petronas-Design

Das Yamaha Austrian Racing Team (YART) feiert heuer seine 46-jährige Zusammenarbeit mit dem malaysischen Ölkonzern Petronas. Aus diesem Grund wurde eine Sonderserie im Petronas-Design auf den Markt gebracht. Die limitierte Serie besteht aus genau 46 Rennmaschinen zu je 46.000 Euro.

Features

Als Grundlage für das Sondermodell dient die Yamaha R1, die mit vielen hochwertigen Zusatz-Features ausgestattet wurde. Dazu zählen zum Beispiel Marchesini-Räder, die mit Michelin-Slicks bezogen sind, ein Kabelbaum aus dem Yamaha Rennteile-Sortiment oder feine Federelemente von Öhlins. Die Verkleidung besteht aus Carbon und ist im typischen Petronas-Look lackiert, mit dem echtes Rennfahrer-Feeling aufkommt.

Ebenfalls im Kaufpreis enthalten ist auch ein Petronas Yamaha SRT Poloshirt, ein KYT-Helm und eine VIP-Karte für den MotoGP.

Bildquelle: YART-Team (Yamaha Austrian Racing Team)

Mehr lesen über Yamaha
#
Yamaha Xmax 125 – Der neue Sportroller mit mehr Leistung und weniger Verbrauch. Der neue Yamaha Roller Xmax 125 punktet mit vielen tollen Features und bietet wohl die perfekte Balance zwischen Funktionalität und Sportlichkeit. Ein großes Plus gegenüber dem Vorgängermodell Nmax 125 ist das neue Start-und-Stopp-System ...
#
Nach den Corona-bedingten Absagen der Messen und Motorrad-Events, haben sich einige Magazine und Youtuber vorab mit den neuen Modellen der Yamaha MT-09, MT-09SP, MT07, TRACER9 und TRACER9GT beschäftigt. Hier bekommt man aus den diversen Perspektiven einen realeren Eindruck der Bikes. Viel Spass dabei ...
#
Als Harley-Davidson Werkstatt im Raum München Wolfratshausen beobachten wir natürlich intensiv die aktuelle Modellpolitik des Herstellers. Nach der Ankündigung im Sommer, dass die Modelle mit den kleinen Motoren (Street 750, Street Rod, Iron 883, Super Low, Sportster 1200 Custom, Iron 1200, Forty-Eight ...